Gemeinsam planen wir Realität, Szenarien und Perspektive!

Die Budgetierung und Finanzplanung ist die Basis der Geschäftstätigkeit. Sie geben darüber Auskunft, wohin die Reise Deiner Firma gehen soll. Dieses wichtige Planungs- und Führungsinstrument erfordert Spezial-Know-How. Und genau das stelle ich Dir zur Verfügung.

Darum geht’s

Die Finanzplanung beantwortet Dir zwei zentrale Fragen:

  1. Wann erzielst Du welchen Umsatz und welcher Aufwand ist dazu notwendig – also: wie ist Dein Erfolg (Gewinn oder Verlust)?
  2. Wann erfolgen welche Ein- und Auszahlungen – also: hast Du immer genügend Geld zur Verfügung?

Auf diese beiden Kernfragen brauchst Du Antworten. Sie entscheiden über Wohl und Wehe Deines Unternehmens.

Kurzfristig ist Liquidität wichtiger als Gewinn. Mittel- und Langfristig wirst Du ohne Gewinn nicht überleben.

Deine Finanzplanung macht dann Sinn, wenn Du sie

  • für einen Zeitraum der kommenden fünf Jahre erstellst,
  • in drei möglichen Szenarien rechnest (da die Zukunft nicht vorhersehbar ist als „erwartet“, „schlechter“ und „besser“) und
  • mindestens jährlich aufdatierst (in einer rollenden Planung)!
Ziel des Coachingprozesses

Von mir bekommst Du ein Instrument an die Hand, das Dich genau dabei unterstützt. In einem geführten Coachingprozess führe ich Dich durch die erste Berechnung. Danach hast Du ein Instrument in der Hand, auf das Du im Soll-/Ist-Vergleich immer wieder zurückgreifen und das Du fortlaufend adjustieren kannst. Deine Finanzplanung wirst Du künftig eigenständig und professionell fortführen können.

Auszug aus einem Finanzplan

Coachingprozess

Initialgespräch

Als Erstes besprechen wir die Ausgangslage. Es geht mir darum zu erfahren, was Dein Geschäftsmodell ist, was Dein Produkt ist, wer Deine Kunden sind, wie Du die Markterwartungen einschätzt, welchen Return on Invest Du erwartest, in welchen gesetzlichen Rahmenbedingungen Du Dich bewegst, wie Deine personelle Besetzung geplant ist, wie Du finanziert bist und vieles mehr.

Falls Du bereits Zahlenmaterial hast, ist es sinnvoll, dieses in unsere Ausgangslage einzubeziehen. Dazu gehören beispielsweise: Bankkontosaldi, Produktumsätze, bestehende Kalkulationen, Geschäftsabschlüsse, Lohnliste, Einzelkonti der Erfolgsrechnung, bestehende und laufende Verträge etc.

Basisberechnung in Szenarien

Nun geht’s bereits in die Berechnung Deiner Finanzplanung. Dazu dienen das Initialgespräch und die Analyse des vorhandenen Zahlenmaterials als Grundlage. Ich realisiere für Dich drei Szenarien: „erwartet“, „schlechter“ und „besser“.

Es resultiert eine Diskussionsgrundlage mit folgenden Bestandteilen:

  • Planerfolgsrechnung über 5 Jahre
  • Liquiditätsplanung über 5 Jahre
  • Transparenz über die kritischen Punkte
  • Zusatzinformationen
  • Handlungsempfehlungen

Besprechung

Wir besprechen die Diskussionsgrundlage eingehend. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass

  • Du Hintergrund und Wirkung aller Positionen kennst,
  • Du Gelegenheit hast, die einzelnen Positionen zu hinterfragen,
  • Du die kritischen Punkte kennst,
  • Du die Handlungsempfehlungen kennst und
  • Du sämtliche Fragen beantwortet erhältst.

Finale Berechnung in Szenarien

Aus Erfahrung weiss ich, dass sich aus der vorangegangenen Besprechung immer Punkte ergeben, die angepasst werden müssen. Deshalb adaptiere ich die Berechnung, finalisiere alles und bereite alles für die Weiterverwendung durch Dich vor.

Finale Besprechung

Wir diskutieren die finale Berechnung eingehend. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass

  • Du Hintergrund und Wirkung aller Positionen kennst,
  • Du die kritischen Punkte kennst,
  • Du Dich und Dein Geschäft wiedererkennst,
  • Du Dich mit Deinem Finanzplan identifizierst,
  • Du die Handlungsempfehlungen und die dazu notwendigen Schritte kennst und
  • Du sämtliche Fragen beantwortet erhältst.

Fortführung durch Dich selbst

Auf Basis dieses Coachingprozesses bist Du nun fähig, Deine Finanzplanung künftig selbst fortzuführen und die Handlungsempfehlungen umzusetzen. Dazu erhältst Du sämtliche Daten und Berechnungstools und zwei zusätzliche Coachingstunden innerhalb der folgenden 12 Monate.

Digitale Zusammenarbeit

Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch

Oder nimm ganz einfach mit mir Kontakt auf

Telefon +41 79 796 34 39 | marc@beuco.ch